Bewegung Tanz Yoga

Bewegungsfreude Tanz und Yoga
Elemente aus dem kreativen Kindertanz und Kinderyoga kombiniert für Mädchen und Jungen von 4-10 Jahre.

Bewegung für eine gesunde Entwicklung der Kinder

Kinder lieben Bewegung. In dem Kurs können die Kinder ihre eigene Bewegungsvielfalt entdecken und sich mit verschiedenen Materialien oder in Fantasiewelten entfalten. Tücher, Bälle, Seile, Ringe, etc. werden in die Kurse eingebaut. Beim kreativen Kindertanz steht neben Körperschulung die natürliche Kreativität und der Selbstausdruck im Mittelpunkt. Raumgefühl, Motorik und Koordination werden spielerisch geschult. Wie bei „Montessori“ steht das Kind als Individuum im Mittelpunkt. Es bekommt Anregungen für neue Bewegungen.

Kinderyoga unterstützt die körperliche und geistige Entwicklung der Kinder im Kindergartenalter. Im Grundschulalter brauchen Kinder Yoga, um Bewegungsdefizite auszugleichen, schlechte Haltung durch viel sitzen vorzubeugen und mit Stress besser umzugehen. Mit gezielten Bewegungsübungen, bei denen bewusst ein Wechsel zwischen Lebendigkeit und Ruhe stattfindet, können die Kinder innere Spannungen abbauen, ein gesundes Körpergefühl und eine stabile Körperhaltung erlernen. Durch Momente, in denen sie lernen, Stille und Entspannung zu genießen, finden sie wieder zu ihrer Mitte. Der Kurs endet mit einer Ruhe- oder Entspannungsübung. Die Fähigkeit aus der Bewegung in die Ruhe zu kommen ist ein Geschenk, dass die Kinder ein Leben lang nutzen können.

Meine Kurse sind klein und individuell mit max. 8-10 Kindern.

Die Bewegungen im Kurs kräftigen den Körper, halten ihn gesund und fördern:

  • Fein- und Grobmotorik
  • Raumgefühl
  • Gleichgewicht
  • Koordination
  • Konzentration
  • Wahrnehmung des eigenen Körpers
  • Entspannung
  • Kreativität
  • Beweglichkeit
  • Ausdauer sowie Reaktionsfähigkeit
  • Anregung des Kreislaufs und Stoffwechsels

Der Kurs ist eine Basis für eine gesunde Entwicklung für Kindergarten- und Schulkinder.

Ein gutes Körpergefühl stärkt das Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und das friedliche Miteinander.

Ich freue mich auf Euch und auf Euer Kommen!